Helfersprecherwahl im Ortsverband

Am 20.Dezember fand die turnusmäßige Wahl des Helfersprechers und seines Vertreters statt. Thomas Huth und Matthias Stollhof (beide die bisherigen Helfersprecher und Stv. Helfersprecher) wurden von der anwesenden Helferschaft in ihrem Amt bestätigt.

Bombenfund in Koblenz

Koblenz, 4. Dezember 2011. Nach dem Fund einer 1,8t-Luftmine und 2 weiteren Kampfmitteln musste am 4. Dezember die Stadt Koblenz für die Entschärfung evakuiert werden. Die Räumung von großen Teilen des Stadtgebietes betraf neben 45.000 Anwohnern auch 2 Krankenhäuser, 7 Altenheime und 1 Justizvollzugsanstalt.

Weiterlesen...

Lina ist da!

Die freudige Botschaft erreichte heute, am 02. Dezember, den Ortsverband. Zugtruppführer Marc Schmidt und seine Frau Nimet sind heute Eltern geworden. 

Weiterlesen...

Bombe ist entschärft!

Entschärfung eines Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg am 27.11.11 Nur ein paar Minuten brauchten die Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes, um die 500-Kilo-Bombe in Irlich zu entschärfen.

Weiterlesen...

Malteser Hilfsdienst Neuwied zu Besuch im Ortsverband

Wie auch schon die Kollegen der Freiwilligen Feuerwehr Rengsdorf besuchten die Kameraden vom Malteser Hilfsdienst Neuwied am 22. November den Ortsverband, um sich über den Aufbau des Technischen Hilfswerks, die Möglichkeiten, Ausstattung und spezielle Gerätschaften zu informieren. Zu Beginn fand ein Vortrag über Allgemeines zum THW statt. Anschließen wurden Teile der Ausstattung des Ortsverbandes Neuwied praktisch näher vorgestellt und die Möglichkeiten der Bergungsgruppe des THW bei der Rettung aus Höhen und Tiefen begutachtet. Die zwei Organisationen haben vor in Zukunft ihrer Zusammenarbeit zu intensivieren.

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION