Behelfsmäßigen Stromversorgung nach Brand in der David-Röntgen Schule

Am Sonntag den 19.November wurde der Ortsverband durch den Landrat des Landkreises Neuwied angefordert um die Schadenstellen in der David-Röntgen Schule zu besichtigen um eine evtl. behelfsmäßige Stromversorgung in der David-Röntgen Schule zu errichten.

Weiterlesen...

Lükex 2005

Im Zeitraum vom 10. bis 17. Dezember war der Ortsverband Neuwied mit seiner Fachgruppe Elektroversorgung an der Länder Übergreifende Krisenmanagementübung (EXercise) kurz LÜKEX 2005 beteiligt. Die Übungsleitung befand sich in der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz ( AKNZ ) in Bad Neuenahr – Ahrweiler, wo sich auch die Einsatzstelle der Neuwieder THW-Kräfte befand.

Weiterlesen...

Einsatz an der Nette in Mayen

Am 28. November wurde der Ortsverband Neuwied mit seiner Fachgruppe Elektroversorgung und Großpumpe „Herkules“ von der Freiwilligen Feuerwehr Mayen angefordert, um in einer Baustelle an der Nette das eindringende Wasser abzupumpen, wo eine Leitung des Energieversorgers in das Bachbett der Nette in Mayen eingebracht werden sollte.

Weiterlesen...

Bereichsausbildung Staplerfahrer

Am 18. und 19. November fand auf dem Gelände des THW Ortsverbandes Koblenz die Bereichsausbildung Staplerfahrer THW statt. Neben den drei Teilnehmern des Ortsverbandes Neuwied waren auch 25 weitere Helfer aus den anderen Ortsverbänden des THW Geschäftsführerbereiches Koblenz anwesend.

Weiterlesen...

Erfolgreiche Prüfung Basis 1 im Ortsverband Montabaur

Am 15. Oktober fand die Abschlussprüfung der Grundausbildung Basis I des THW Geschäftsführerbereiches Koblenz statt. Neben den Prüflingen des Ortsverbandes Neuwied waren auch Prüflinge aus den Ortsverbänden Montabaur, Andernach und Westerburg mit dabei. Innerhalb dieser Abschlussprüfung mussten die Teilnehmer in einem theoretischen und  praktischen Teil ihr erlerntes Wissen anwenden.

Weiterlesen...

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION